Last Days on Mars ein Film von Ruairi Robinson

Last Days on Mars

Release
03.07.2014
Originaltitel
Last Days on Mars
Genre
Science Fiction, Thriller, Horror
Regie
Ruairi Robinson
Schauspieler
Elias Koteas, Liev Schreiber, Romola Garai
Land
Großbritannien, Irland
Jahr
2013
Länge
98 min.
Es verbleiben noch 19 Stunden bis ein achtköpfiges Forscherteam vom Mars zurück zur Erde aufbricht. Für sechs Monate waren sie auf dem roten Planeten, um nach Zeichen für Leben zu suchen, jedoch ohne Erfolg. Die Stimmung ist gedrückt und vor allem Astronautin Kim Aldrich (Olivia Williams) ist frustriert. Als der Wissenschaftler Marko Petrovic (Goran Kostic) so kurz vor der Abreise aber unverhofft doch noch auf fossile Abdrücke einer Lebensform stößt, sucht er zusammen mit seinem Kollegen Richard Harrington (Tom Cullen) die Fundstelle auf, ohne den anderen von seiner Entdeckung zu berichten. Dort angekommen, wird er jedoch von einem plötzlich entstehenden Krater verschluckt. Der Missionsleiter Charles Brunel (Elias Koteas) bricht daraufhin mit einem Team auf, um den Felsspalt nach Petrovics Verbleib zu untersuchen. Doch stoßen sie dabei auf eine Bedrohung, die die gesamte Besatzung in Lebensgefahr bringt.