Total Birgit Vol. 5

Genre
Comedy
Regie
Markus Köbeli
Schauspieler
Birgit Steinegger
Land
Schweiz
Jahr
2009
Länge
150 min.
"Hallo Frau Professor" Frau Iseli will sich im Selbststudium zur Akademikerin ausbilden. Sie greift dabei zu unkonventionellen Methoden, um die Tücken der Wissenschaft in den Griff zu bekommen. Das tut sie so erfolgreich, dass sie es schon bald zu einigem Ansehen bringt und zu einer Erkenntnis: Wer viel weiss, kann manchmal auch ziemlich dumm sein. "So ein Zufall" Kleine Ursache, grosse Wirkung: Frau Iseli findet ein Handy und versucht dringend, den Besitzer aufzuspüren. Dieser hat nämlich ein SMS erhalten, das üble Folgen für ihn haben könnte. Mithilfe von Frau Schruppatelli gelingt es Frau Iseli zwar, das Schlimmste abzuwenden. Nur haben sich die beiden ohne Wissen des Handybesitzers ziemlich rigoros in dessen Angelegenheiten eingemischt. "Hausfrauenrock" Frau Schruppatelli hat Elvira Iseli bei "MusicStar" angemeldet, weil sie von deren Gesangskünsten beeindruckt ist. Frau Iseli wird zur Überraschung vieler nicht nur für die Sendung nominiert, sondern avanciert gar zum Publikumsliebling. Von ihrem Erfolg beflügelt gründet die ambitionierte Frau Iseli zusammen mit ihren Nachbarinnen eine Frauenrockband, mit der sie so richtig durchstarten will. "Garten Eden" Elvira Iseli übernimmt einen Schrebergarten und schlägt sich schon bald einmal nicht nur mit den Tücken des Gemüseanbaus herum, sondern auch mit den Maroden der Nachbarn. Und als wäre das nicht Ärger genug: Es wird bekannt, dass die Familiengärten einer Grossüberbauung weichen sollen. Aber das lässt sich eine Frau Iseli nicht bieten, und schon gar nicht, wenn sie gerade den Salat frisch angepflanzt hat. Ihre Protestaktionen führen sie in unerwartete Situationen, so platzt sie zum Beispiel mit ihrem Elektromobil mitten in ein Autorennen und hebt als unfreiwillige Hobbypilotin ab in ungeahnte Höhen.