Züri West - Am Blues vorus

Genre
Documentary
Regie
Annina Furrer, Regula Begert
Land
Schweiz
Jahr
2003
Länge
92 min.
Seit fast zwei Jahrzehnten zählt die Berner Band Züriwest zu den erfolgreichsten Rockformationen des Landes. Mitte der bewegten 80er-Jahre zunächst als politisch engagierte Szeneband gehandelt, mauserten sich Züriwest bald zum nationalen Pop-Phänomen und wurden mit jedem Album erfolgreicher. Obwohl die Zukunft der Band vor zwei Jahren ernsthaft in Frage gestellt wurde- zwei langjährige Mitgleider hatten die Band verlassen, drei neue Musiker kamen dazu -, eroberte das neue Album "Radio zum Glück" auf Anhieb Platz 1 der Schweizer Hitparade. Dieser Neuanfang bedeutete für ZüriWest eine grosse Herausforderung. Der Film verfolgt den Entstehungsprozess des neuen Albums, lässt die Bandmitglieder exklusiv aus der bewegten Vergangenheit erzählen, ehemalige Weggefährten kommen zu Wort und zahlreiche, teilweise unveröffentlichte Archivbilder wecken Erinnerungen an die alten Zeiten. "Züriwest - Am Blues vorus" blickt hinter die Kulissen und stellt für einmal nicht die gefeierten Rockstars in den M ittelpunkt, sondern bringt uns vielmehr Menschen näher, die nach wie vor Träume haben.