Who Killed Marilyn?

Originaltitel
Poupoupidou
Genre
Mystery, Comedy, Crime
Regie
Gérald Hustache-Mathieu
Schauspieler
Guillaume Gouix, Jean-Paul Rouve, Sophie Quinton
Land
Frankreich
Jahr
2011
Länge
102 min.
Dem Krimi-Autor Rousseau sind die Ideen ausgegangen. Passenderweise ruft ihn während der Schreibblockade das Erbe seines verstorbenen Onkels in die Provinz. Als dort die Leiche der Dorfschönheit Candice Lecoeur gefunden wird, wittert der Schriftsteller eine vielversprechende Story. Die Lokalpresse überschlägt sich mit Spekulationen über den Selbstmord des Starlets, das nicht nur äusserlich an Marilyn Monroe erinnert. Rousseau beginnt zu recherchieren: Warum weigert sich die Polizei zu ermitteln? Auf der Suche nach der Wahrheit verstrickt er sich zunehmend in die Machenschaften des kleinen Ortes und stösst bei seinen Ermittlungen auf erschreckend viele Parallelen zwischen den Leben von Marilyn Monroe und Candice. Ein charmanter und doppelbödiger Krimi, in dem die umwerfend sexy Sophie Quinton in einer spiessigen Welt, die keine Träume zulässt, dennoch ihren Träumen folgt und als Reinkarnation der Monroe eine glänzende Performance liefert.